Maritime Ferienwohnung am Yachthafen mit Bootsanleger

[google2b1abb8be4102864.html]


 

 

 

Angeln und Urlaub in der Ferienwohnung am Yachthafen

 

 

Herzlich Willkommen an den größten Binnenseen Deutschlands. Über 3000 Hektar Seen- und

Fließgewässer stehen für Sie bereit. Die Großseen wie die Müritz, der Kolpingsee oder Plauer

See bieten einmalige und nahezu unbegrenzte Einstände für die meisten Fischarten.

Nirgendwo können Sie in Deutschland auf einer vergleichbaren großen Wasserfläche wie in

dieser Region angeln. Hecht und Barsch sind die beliebtesten Angelfische, jedoch gibt es auch

Karpfen, Aal, Schleie oder Zander.

Unserer Ferienwohnungen für 2-4 oder 4-6 Personen, direkt am Yachthafen, machen es sehr

einfach einen erholsamen Urlaub zu verbringen. Sie erhalten die Angelkarten direkt gegenüber der

Wohnung beim Hafenmeister. Wer keinen Fischereischein besitzt, der kann einen zeitlich befristeten

Touristenfischereischein erwerben.

 

Preise für Angelkarten:

Tagesangelkarte  ab 16€, Jugendkarte (unter 16 Jahre)  ab 6,50€*

*(Stand 2017)

 

 

Sie können unser Angelboot für 2 Personen kostenlos benützen. Das Ruderboot ist mit einem 3 PS Aussenboarder ausgestattet. Sie müssen lediglich den Treibstoff besorgen. Ein Kanister ist vorhanden. Für die Rettungswesten ist eine Leihgebühr von 20€/Tag zu bezahlen.

 

Bootsdetails: 

Länge 280cm, Breite 125cm, Gewicht 55 kg, Tiefgang 36cm Max. 4 Personen/Kategorie D*,

Motor 3PS Kurzschaft

 

*CE-Kategorie: D (Geschützte Gewässer)
Für Fahrten auf kleinen Seen, Flüssen und Kanälen bestimmtes Boot, wo die Windstärke bis einschließlich 4 der Beafort - Skala betragen kann und die Wellen bis einschließlich 0,5 Meter hoch sein können.

20 -28 km/h, 5,5 - 7,9 m/s, 11-16 kt

See: Wellen noch klein, werden aber länger, weiße Schaumköpfe treten ziemlich verbreitet auf.

Binnenland: hebt Staub und loses Papier, bewegt Zweige und dünnere Äste.